23. Juli 2010

Schwarz zu Blau mal anders

Filed under: Klangblog — Schlagwörter: — VSz | Klangverführer @ 08:56

Bekanntermaßen ist der Klangverführer bekennender Peter Fox-Fan. Insbesondere die Berlin-Hymne Schwarz zu Blau hat es mir angetan.
Wie dieser Song jenseits des HipHop-Genres klingt, zeigt uns jetzt der Stuttgarter Barde Philipp Poisel, der daraus eine entspannte Singer/
Songwriter-Nummer gemacht hat, die es noch dazu als kostenlosen MP3-Download gibt, und zwar hier. Poisels neues Album Bis nach Toulouse erscheint am 27. August.

1 Kommentar zu „Schwarz zu Blau mal anders“


trackback Kopiere die Trackback-URL

Kommentar schreiben

Textfeld » kleiner · größer

  1. 1

    Pingback von Sieht gut aus, klingt gut und ist kurz oder: Musik, um einen Song zu machen – Boy im Klangverführer-Interview «
backtotop