1. November 2010

Weihnachtliche Gassihauer:
Mal wieder Hundemusik zu gewinnen

Filed under: Klangblog — Schlagwörter: , , — VSz | Klangverführer @ 13:32

Regenprasseln, Grillenzirpen, Walfischgesang – alles Schnee von gestern! Der trendbewusste Naturklanghörer lauscht in der (Vor-)Weihnachtszeit Hund. Aber nicht irgendeinem. Nein, der erste Hundechor Deutschlands, genannt Die Kleinen Wölfe, muss es schon sein.

Spitz Lucky, Pudel Elli, Rehpinscher Strolch, Labrador Max, Schäferhund Tom und Tibet Terrier Sam haben sich auf ihrer CD Spectaculum des traditionellen Weihnachtsliedgutes angenommen. Ob Leise rieselt der Schnee, Kling Glöckchen oder O Tannenbaum – die Kleinen Wölfe bellen, knurren und heulen, was die Kehle hergibt. Okay, so ganz ohne menschliche Unterstützung ging das natürlich nicht. Die Idee kam von Monika Knuth, die das Dauergekläffe ihres Vierbeiners in Bahnen lenken wollte, die nicht in eine Nachbarschaftsklage münden. Arrangiert und produziert wurde das Album dann von Alexander Muschalle, Michel Ackermann und Stefan Pick, der auch Gitarre und Bass beisteuert.

Reinhören? Bitte sehr: Spectaculum_-_Demo

Wer Spectaculum jetzt unter den Weihnachtsbaum legen möchte, kann das sogar für lau – denn Klangverführer hat ein Exemplar zu vergeben. Was Sie dafür tun müssen? Schreiben Sie uns einfach den Grund, weshalb Sie, genau Sie und nur Sie diese CD unbedingt haben müssen, hierher. Der aus Hundesicht plausiblelste wird von Kopfhörerhund ausgewählt und im Klangblog veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 3. Dezember 2010.


trackback Kopiere die Trackback-URL

Kommentar schreiben

Textfeld » kleiner · größer

backtotop