4. September 2009

Massive Attack sind zurück!

Filed under: Klangblog — Schlagwörter: , , — VSz | Klangverführer @ 08:42

Ich kann mir kaum eine schönere Nachricht vorstellen, um den Klangblog einzuweihen: Gestern Abend erreichte mich die Meldung, dass Massive Attack endlich, endlich zurück sind.

Auch wenn das fünfte Studioalbum der Bristoler, die meiner persönlichen Lieblingliedliste aller Zeiten solch unerreichte Songs wie Karmacoma (aus
dem 1994er-Album Protection) bescherte, erst im Februar nächsten Jahres veröffentlicht werden soll, können wir uns die Wartezeit ab dem 2. Oktober 2009 mit der vier-Track-EP Splitting The Atom verkürzen.


Massive Attack machen modernes memento mori

Neben dem titelgebenden Song, auf dem sich Robert Del Naja, Grant Marshall und Horace Andy das Mikro teilen, sowie Pray For Rain, für den Tunde Adebimpe, der Frontmann von TV On The Radio, als Gastvokalist gewonnen werden konnte, beinhaltet die EP zwei Remixe. Psyche, ein Duett mit Martina Topley-Bird, in der Bearbeitung von Van Rivers & The Subliminal Kid, und Bulletproof Love featuring Guy Garvey, dem Sänger von Elbow, minimalistisch abgemischt von Christoff Berg.

Die offizielle Tournee, wo Massive Attack ihr neues Material erstmals live vorstellen werden, startet am 17. September 2009 in London und wird die Band auch für drei Termine nach Deutschland führen:

Do. 22.10.2009 Frankfurt/Main Jahrhunderthalle
Fr. 23.10.2009 Köln Palladium
Fr. 30.10.2009 Berlin Tempodrom

Special Guest ist Martina Topley-Bird.

Letzten November durfte ich die britische Musikerin im Frannz Club in der Kulturbrauerei erleben. Ihr Auftritt war, selbst für meinen überkritischen Musiker-Begleiter, schlicht eine Offenbarung. Wenn jetzt auch noch die Jungs von Massive Attack dazukommen – es dürfte das musikalische Highlight des Jahres werden, was ich allen TripHop-Aficionados ganz persönlich ans Herz legen möchte.


trackback Kopiere die Trackback-URL

Kommentar schreiben

Textfeld » kleiner · größer

backtotop