31. Juli 2012

In eigener Sache #5
Klangverführer steht Rede und Antwort

Filed under: Klangblog — Schlagwörter: — VSz | Klangverführer @ 11:06

Woran es liegt, dass mein Arbeitsbuch „Juden im Tango = jüdischer Tango? Über die (Un-)Möglichkeit eines explizit jüdischen Beitrages zum Werden und Währen des tango argentino“ aus dem Klangverführer-Textladen plötzlich Interesse erregt? Darüber kann ich nur spekulieren.

Fakt ist, dass das Berliner Onlinemagazin aviva-berlin.de ein kleines Interview mit mir dazu gemacht hat, welches ich den Klangblog-Lesern natürlich nicht vorenthalten möchte. Wer schon immer mal wissen wollte, wie man eigentlich darauf kommt, einen (un-)möglichen Zusammenhang zwischen jüdischer Musik und argentinischem Tango zu untersuchen und weshalb ich mich trotzdem entschieden habe, der Musikwissenschaft bis auf weiteres den Rücken zu kehren, der wird in meinem Gespräch mit aviva-berlin-Herausgeberin Sharon Adler fündig.

Viel Freude beim Lesen!


trackback Kopiere die Trackback-URL

Kommentar schreiben

Textfeld » kleiner · größer

backtotop